INOX-Edelstahl Polieren

Felgenringe und Teile werden auf konventionellen Maschinen und Anlagen bearbeitet. Einige Hersteller bestücken gegossene „Monoblock“ Aluminium-Felgen mit einer sogenannten INOX-Lippe (dünnwandiges Edelstahl 0.5mm – 0.8mm) welche über die Aluminiumkontur des äusseren Felgenbettes oder Felgenhornes gelegt, eingeklebt oder verpresst wird. In einem Schadenfall bieten leider noch immer viele Felgen-Hersteller keinen Ersatz dieser Edelstahlringe an, sodass der Felgenprofi auch wieder aktiv wurde um eben die Kundenbedurfnisse im Reparatur- und Felgen-Markt zu befriedigen. Viele unserer Reparaturtechniken basieren auf dem Prinzip einer lösungsorientierten und Kundenfreundlichen technischen Anwendung.

Beim Schleifen und Bearbeiten von Edelstahl-Betten und Inox-Ringen werden spezielle Flüssigkeiten, Schleifscheiben und Polierpasten zum abglänzen eingesetzt. Im Bedarfsfall können wir auch hier einen Materialauftrag anbieten. So bleiben Kontur, Optik und Glanzgrad erhalten und es muss nicht immer gleich wieder (eine) neue Felge(n) gekauft werden. Felgenhersteller die mit uns eine Zusammenarbeit für die Ersateile- / Disposition anstreben, haben die Bedürfnisse zufriedener Kunden verstanden – WIR auch – und helfen Ihnen gerne IHR Problem zu lösen.

LASSEN SIE SICH BERATEN


Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung und beantwortet alle Fragen zum Thema Autofelgen.
Besuchen Sie uns Vorort, lassen Sie sich von uns beraten und von unserer Ausstellung inspirieren.