Magnesium-Alufelgen

Die Reparatur und materialspezifische Aufbereitung von „Magnesium“  und Aluminium-Felgen der 50-er, 60-er und 70-er und 80-er Jahre mit „Magnesium-Legierungen“ – oder deren Mg-Anteilen ist zum einen sehr anspruchsvoll und bedarf einer genauen Materialprüfung. Erfahrungswerte und Materialdefinition prägen den weiteren Verlauf sämtlicher Bearbeitungsschritte entscheidend, daher können wir keine Ferndiagnose stellen. In den meisten Fällen sind es Felgen älterer Fahrzeuge, die nicht mehr nachbestellt oder nur sehr selten im Markt – (wenn überhaupt noch zu gebrauchen) – dann teuer den Besitzer wechseln oder in unbearbeitetem Originalzustand gehandelt werden. Beim Felgenprofi erfolgen alle erforderlichen Arbeitsschritte bis hin zur Fertigstellung aus einer Hand und mit einer Oberflächengarantie und Sorglos-Service. Eine umfassende Vorbehandlung und porentiefe Nachbehandlung hilft, das Magnesium oder eine Aluminium-Felge mit hohen Mg-Anteilen vor weiteren Alterungsprozessen nachhaltig zu schützen und den „inneren“ Wert einer solchen Felge zu erhalten. Es werden für Ihre Felgen nur die besten Zusatzwerkstoffe und Materialien verwendet.

 

LASSEN SIE SICH BERATEN


Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung und beantwortet alle Fragen zum Thema Autofelgen.
Besuchen Sie uns Vorort, lassen Sie sich von uns beraten und von unserer Ausstellung inspirieren.

Anhand dieses Beispiels aus der Praxis sehen Sie einwandfrei Schäden, Korrosionen unter Lack, Ausgasungen und poröse Oberfläche, teilweise blätterte der Lack erheblich und die Oxydation / Korrosion nahm ihren „Lauf“, obschon die gezeigten Felgen vor weniger als 12 Monaten bei einer Fremdfirma "aufbereitet und lackiert wurden" (Autolackiererei). Erst nach dem Gang zum Felgenprofi konnte dem Lamborghini Kunde geholfen werden, welcher auf Empfehlung den Weg nach Höri in Kauf nahm und seine Original Magnesium Felgen zur Komplettsarnierung anlieferte.

Fazit: Wenn das Material nicht richtig vorbehandelt, der Schichtaufbau und die Prozesse hierzu nicht richtig ausgeführt sind, werden sich ständig wieder neue Korrosionsstellen bilden, siehe Foto derBlasenbildung und Lackunterwanderung. Kommen Sie deshalb lieber gleich zum Felgenprofi und lassen Sie sich beraten.

 

Lamborghini Countach Magnesium-Felge (Ansicht Innenseite) im Anlieferzustand

Felgen-Restauration

Magnesium-Wheels / Lamborghini Countach (nachher)

Auf den Bildern sehen Sie nun einen Satz vom Felgenprofi restaurierte Original Lamborghini Magnesium-Alufelgen. Der Finish wurde nach Kundenwunsch in Felgenprofi Goldmatt-Optik gehalten – wobei die Innenseite in einer schwarz-mattierung erfolgen sollte und am Aussenhorn ein dezentes silber-metallic „Racing-Stripes“ eingearbeitet werden durfte. Dies ist eine Felgenprofi 2-K Lackierung inklusive „Mattierungslack“ und im 3-Farbenkonzept.  Die Vorbehandlung von Magnesium ist hierbei das A+O, also der wichtigste Schritt – sonst werden alle nachfolgenden Arbeiten und Schichtaufbau nicht lange haften. Auch bietet die Felgenprofi-Mattierung (thermische Versiegelung) einen Schutz vor heissem Bremsstaub, Schmutz, Korrosion und Oxydation, ohne die Felge punkto Festigkeit zu verändern. Die Reproduzierbarkeit wird auch in diesem Fall gewährleistet.

Als kleine Besonderheit, wurden den Lambo-Felgen zum Schluss noch geschraubte und ultraflache Sicherheits-Metallventile eingebaut mit Verkapselung. Das im Ventil-Set mitgelieferte Adapter-Werkzeug kann im Handumdrehen die Verschlusskappe mittels 6-Kant öffnen und sofort im Ventil eingeschraubt werden. Praktisch zur regelmässigen Luftkontrolle oder zum Nachfüllen. Schützen Sie sich vor Sabotage – keine unbefugte Person kann Ihnen Luft ablassen. Dieses Set ist auch bei Ihrem Felgenprofi erhältlich und kann für alle 8mm Ventilbohrungen bei Aluminium, Auto- und Motorrad-Alufelgen nachgerüstet werden.

 

Cromodora Felgen Beispiele vorher

Cromodora Felgen Beispiele nachher

 

Im Anlieferzustand sind die genauen Legierungen oft nicht erkennbar, da in der Regel die Felgen schon mehrmals überlackiert wurden.
Wir gehen zurück zur Basis und bauen die Schichten danach komplett neu auf.

 

Cromodora Felgen in Bearbeitung: Felgenprofi-Restauration während der Vorbehandlung (Ansicht Innenseite)

Cromodora Felgen in Bearbeitung: Felgenprofi-Restauration zur Nachbehandlung (Ansicht Aussenseite)

Nachher-Bilder

Glücksmomente… Abholung „Alberto“ mit seinen aufbereiteten CROMODORA-Alufelgen im ersten Felgenprofi Kompetenz-Center:
CROMODORA Felgenprofi-Restauration (Ansicht Aussenseite) und nach der gewünschten Mehrschichtlackierung in „Oldsilver“ (d.h. ohne metallic Anteile).
Die Farbpigmente eignen sich sehr gut für die Restauration bei Oldtimer-Fahrzeugen.  Natürlich wurden gleich noch 5 neue Continental Reifen aufgezogen und ausgewuchtet inkl. Reserverad.

Wir wünschen viel Fahrspass im Detail.

 

Nachher: 

Cromodora Felgenprofi-Restauration (Innenseite) mit "Oldsilver" Lackierung

 

Fahrzeugbilder / Felgen-Restauration / Magnesium / Oldtimer

Auf den Bildern sehen beim Ferrari 308 einen Satz vom Felgenprofi restaurierte Original Magnesium-Alufelgen in „Oldsilver“. Dies ist eine spezielle CrMoSi Felgenprofi Mehrschichtlackierung „Altsilber“ – d.h. aber eben ohne Metallic-Anteile und verleiht somit bei Ihren Magnesium- / Aluminium- oder Oldtimerfelgen – eine zeitlos schöne Optik und classische Note und bietet hervorragenden Schutz vor Korrosion und Oxydation, ohne die Felge / Legierung punkto Festigkeit zu verändern.  Beim LANCIA Fulvia – sind die montierten Alufelgen (siehe Fahrzeugbilder) noch im einst Original-Anlieferzustand aufgenommen. Der Lancia-Kunde hat die spezifische Basis- / Felgen-Restauration gewählt und farblich die CrMoSi „Oldsilver“ (Mehrschichtlackierung) noch am gleichen Tag in Auftrag gegeben.

Der Felgenprofi in Höri bietet allen Kundensegmenten und Fahrzeugliebhabern eine persönliche und kompetente Beratung punkto Felgen, die auch inzwischen über die Landesgrenze den Weg macht „Swiss-Quality Professional“.
Besten Dank nochmals an dieser Stelle an alle unsere Kunden für das Vertrauen in unsere Dienstleistungen und dass wir die Bilder und Resultate (vorher-nachher) im Internet dokumentieren dürfen.
Bitte vereinbaren auch Sie einen Termin, sprechen Sie mit dem Felgenprofi – Ihre Felgen sind bei uns in besten Händen und werden sorgfältig mit „Herzblut“ wieder aufbereitet.